Wieso besteht ein Team aus 10+2 Startern und was muss ich bezahlen?

Dies gilt für Teamanmeldungen: Ein Team besteht immer 12 startberechtigten Starten. 10 davon müssen ins Ziel kommen, damit das Team an der offiziellen Wertung teilnehmen kann. Gezahlt werden dabei immer 11 Athleten (der 12. geht aufs Haus). Dies soll den Teamcaptains die Planungen erleichtern und sicherstellen, dass auch bei Ausfällen mindestens 10 Freunde an den Start, bzw, ins Ziel kommen. Bei einer kompletten Teamanmeldung spart ihr den 12. Starter, da dieser nicht berechnet wird.