Darf ich während des Rennens mehr als einen Zeitmess-Chip mitführen?

Nein- dies ist strengstens verboten, da dies zu einem Wettbewerbsvorteil führen kann. Ein Beispiel: Wenn der/die Schnellste mit zwei oder drei Chips unterwegs wäre, dann würden zwei oder drei Zeiten erfasst, welche in das Team Ergebnis einfließen. Sollten wir jemanden mit mehr als einem Chip im aktiven Wettkampf erwischen, wird das gesamte Team nachträglich disqualifiziert. Bitte bleibt fair und denkt daran, dass wir auch nach dem Event viele Bilder, Videos und Protokolle unseren Streckenposten und Schiedsrichter auswerten 😉